Urlaub

13. Juni 2010

Ich kønnte grad ein bisschen jubeln vor Vorfreude. In knapp zwei Wochen endlich Sonne in Mazedonien. Dass das Wetter dieses Jahr ueberall bescheiden ist, weiss ich, aber so langsam kotzt es mich gehørig an. Wir haben hier ab und zu einen Tag mit Sonne bei maximal 19 Grad = Sommer, doch mehrheitlich haben wir Tage mit Regen bei max. 10 Grad. Und das seit letztem Jahr Mitte August. Der Winter war arschkalt (minus 20 Grad) und ewig lang. Ab September erwarten uns hier wieder drei Monate Regenwetter bei natuerlich kalten Temperaturen. Dem kann man/frau entgegen wirken und buchte Kurzurlaub im Oktober nach Duesseldorf, sprich Bonn und næchstes Ostern Fluege nach Muenchen, sprich Weilheim. Jippieh.


Molo-Forum

27. September 2008

Wieso ist das Forum down, wenn ich mal drei Minuten Zeit habe?

Edit: die SRKler waren schuld.


Mozilla – Nerds gesucht

18. August 2008

HILFE – so langsam dreh ich durch. Seit Tagen sehe ich immer weniger, wenn ich alte bekannte, sichere Seiten öffnen. Es ging im Blog los – ich sehe die Seitengrafik nicht mehr, in einem anderen Blog sehe ich keine Hintergrundfarbe mehr (gaaanz doof: schwarze Schrift auf nunmehr dunkelblauen Hintergrund), im Forum sehe ich diverse Avas nicht. Nun endet es sogar damit, dass ich keinen Beitrag mehr unter Mozilla mehr schreiben kann, also geh ich in den pösen Explorer.

Soeben finde ich im Mozilla eine Anklickfunktion unter Extras mit dem tollen Namen: Fehler-Konsole. Und was sieht mein holdes Auge da? Die Lösung für die Dysfunktion meines Internets. Und ich dämliche Kuh suche seit Tagen in der Firewall rum. Die Fehlermeldungen sehen wie folgt aus:

Warnung: Ende des Wertes für die Eigenschaft erwartet, aber ‚overflow‘ gefunden.  Fehler beim Verarbeiten des Wertes für Eigenschaft ‚font-size‘.  Deklaration ignoriert.
Quelldatei: https://s-ssl.wordpress.com/wp-content/themes/pub/sapphire/style.css?m=1216490250a
Zeile: 441

Da sind hunderte solcher Schei..warnungen (okay ca. 70). Und nun zu den Nerds/Freaks/obergeniale User:

Wie bekomme ich das wieder in Ordnung? Ich verzweifel hier langsam. Ich will endlich wieder richtig surfen können, ohne Einschränkungen. Und zwar mit dem Füchschen und nicht mit dem Explorer.

Edit: Für alle, die evtl. helfen können: hier Screenshot von den Fehlermeldungen. Da ist ein kleiner Ausschnitt bzg. meines Bloges. Das Ding ist in Wahrheit noch viel länger und führt halt alle besuchten Websites von mir auf mit diversen Warnungen. Um so mehr Seiten ich öffne, um so länger wird die Liste *heul*


Schluss mit lustig

14. März 2008

Nach einer eingefangenen Erkältung sowie diversen zusätzlichen Problemen, die ich hier jedoch nicht erörtern möchte, kamen meine Kollegen, Chefs und ich zu dem Schluss, dass es besser sei, mich ab sofort von der Arbeit freizustellen. Also lieg ich seit Mittwoch nachmittag im Bett und zerfließ in Selbstmitleid, Schmerz und Katzenjammer. Bis nächsten Mittwoch muss ich auch weiter alleine rumjammern, da Männe die arbeitsfreie Zeit nutzt und wieder mal in Mazedonien weilt.

Zwei positive Gedanken habe ich jedoch:

  • Gottseidank war das Bloggertreffen letzte Woche, denn nun geht gar  nix mehr.
  • Ich habe die Probezeit offiziell schon geschafft und bin fest angestellt. Gerade letzteres machte mir nun doch Sorgen, da erst am Montag eine Kollegin von mir erfuhr, dass ihr Vertrag nach der Probezeit nicht verlängert wird. Ein Schock für die ganze Abteilung.

Krankmeldung

21. Februar 2008

Ich bin seit gestern für den Rest der Woche offiziell krank gemeldet. Mir fehlt nicht wirklich etwas. Aber so richtig topp bin ich auch nicht drauf. Und da wir zur Zeit sowieso kaum Arbeit haben und ich aus rechtlichen sowie rücksichtsvollen Gründen nicht, wie meine Kollegen, in andere Abteilungen versetzt werden kann, um dann dort furchtbare und ekelhafte Arbeit zu verrichten, hat mich Cheffe persönlich krank geschrieben. Nun lieg ich hier und mir ist langweilig. Eigentlich wollte ich ja nach Kristiansund – shoppen gehen, aber das Wetter will nicht so wie ich. Jetzt hoffe ich auf morgen.


Wieso bin ich kein Mann in England?

23. Januar 2008

Dann könnte man mir jetzt genauso helfen:

Ich bin krank und Strohwitwe, allerdings erst nachdem Männe mir meine Hühnersuppe gekocht hat. Die Welt ist böse. Ich will Streicheleinheiten. Massen!!!!!


Krank

22. Mai 2007

Am Freitag hab ich mir eine ordentliche Erkältung geholt. Ende vom Lied war, dass ich fast den ganzen Samstag im Bett lag, am Sonntag leicht ansprechbar war und am Montag bei jeden der drei Flüge gebetet habe, dass das Flugzeug abstürzt, da ich mich so richtig beschissen gefühlt habe. Dröhnender Kopf, verstopfte Nase, schmerzende Ohren, den Druck in den Ohren bin ich immer noch nicht los. Fliegen mit Erkältung ist wirklich bescheiden. Und dann auch noch dreimal starten und landen machte das Maß voll. Verspätung inklusive. Heute arbeiten, kaum geschlafen und jetzt wird meine Bude ausgeräumt. Der Kleinbus fährt grad die erste Ladung ins neue Heim. Gleich gehts weiter und ich will nur ins Bett. Nebenbei sollte ich eigentlich noch die Pakete für ebay fertig machen, da die ersten Zahlungen eingegangen sind. Morgen ist die Triple-Session für Fluch der Karibik geplant und ich weiß nicht, wie ich das durchstehen soll. Kurz: Ich bin krank und will schlafen, viel schlafen.