Fußballhölle

Dank norwegischen und schwedischen TV-Empfang können wir praktisch alle Spiele sehen. Nur dass ich das gar nicht sehen will. Und nun höre ich täglich dieses widerliche laute Tröten, dass keine Pause kennt. Zumindest bin ich laut Nachrichten nicht die Einzige, die diese permanente Hintergrundbeschallung dicke hat. Nix gegen Fußballstimmung in einem Stadion anlässlich der Weltmeisterschaft, aber genau das wird hier ja zunichte gemacht. Es nervt einfach nur. Wenn man die Kommentatoren hören will, kann man den Fernseher nicht leiser stellen. Leider. Aber in zwei Wochen habe ich Ruhe. Zumindest in meinem Urlaubshäuschen. Was Männe dann woanders schaut, interessiert mich nicht.🙂

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: