Ohne Überschrift

Derzeit schaut es hier mager aus. Liegt nicht nur an der Elternschaft, sondern auch daran, dass wir es wieder mal gewagt haben umzuziehen und somit auf den neuen Internet-Anschluss warten. Die Firma Telenor nimmt sich vieeeeeeeeeeeeel Zeit. Es kann noch zwei Wochen dauern, bis ich ihn endlich habe, dabei habe ich ihn vor sechs Wochen bereits beantragt. Es nervt, da auch unser Telefon vom Internet abhängig ist, somit also auch nicht funktionstüchtig ist. Ich hoffe, ihr geduldet euch noch ein bißchen.😀

3 Antworten zu Ohne Überschrift

  1. michael sagt:

    so ein mist aber auch, für uns und für euch. gruss an die familie🙂

  2. nefret sagt:

    Wie bist Du heute ins Internet gekommen? Über Bekannte oder die Bibliothek?

  3. maini sagt:

    über einen ungesicherten Zugang – klappt leider nur selten und ist mit extremst viel Geduld verbunden – die mir leider meistens fehlt

%d Bloggern gefällt das: