Krankmeldung

Ich bin seit gestern für den Rest der Woche offiziell krank gemeldet. Mir fehlt nicht wirklich etwas. Aber so richtig topp bin ich auch nicht drauf. Und da wir zur Zeit sowieso kaum Arbeit haben und ich aus rechtlichen sowie rücksichtsvollen Gründen nicht, wie meine Kollegen, in andere Abteilungen versetzt werden kann, um dann dort furchtbare und ekelhafte Arbeit zu verrichten, hat mich Cheffe persönlich krank geschrieben. Nun lieg ich hier und mir ist langweilig. Eigentlich wollte ich ja nach Kristiansund – shoppen gehen, aber das Wetter will nicht so wie ich. Jetzt hoffe ich auf morgen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: