Norwegische Vornamen

Am Anfang wundert man sich noch und ist irritiert, aber nach paar Wochen hat man sich bereits schon so gut daran gewöhnt, dass man das Gefühl bekommt, man würde es gar nicht anders kennen. Wovon ich spreche? Guckst du hier:

Mädchen: Gerd, Sigfrid

Jungen: Inge, Odd, Asgeir, Torkel

Beides: Helge, Kai

4 Antworten zu Norwegische Vornamen

  1. michael sagt:

    und schon einen ausgesucht?

  2. enia4x sagt:

    *gg*.. ich find Torkel ja ganz niedlich…da ist der Name praktisch schon Legitimation für die späteren Trinkgewohnheiten :-)…

  3. sunny sagt:

    Ich mag Frietjof.

  4. Jola sagt:

    Aasgeier ist aber auch schön. *rofl*

%d Bloggern gefällt das: