Hilfe – DVD-Player-Programm gesucht

Wie hier bereits drüber geschrieben, habe ich ein Riesenproblem mit der DVD von NobodySomeday. Nun habe ich sie soeben wieder erhalten. Ich gehe fast davon aus, dass es die selbe DVD ist. Die beiden DVD-Player zu Hause spucken sie gleich wieder aus, da geht gar nix. Jetzt habe ich noch folgende Programme auf dem Computer versucht:


Power DVD
Windows Media Player
Real One Player
DivX Player
flv Player

Keiner von denen kann überhaupt ein Programm auf der DVD erkennen. Die blöde DVD selber zeigt mir übrigens drei Möglichkeiten an, wenn ich sie lasse:

web (man gelangt auf die offizielle Homepage von RW)
cancel (das winzige Fenster schließt sich)
dvd-player (sorry but we are unable to automatically launch your DVD player. You will need to launch it directly from the Windows Start menu.)

Die monströse Help-Funktion bietet mir wahnsinnig gehaltvolle Informationen an:

dvsplash Version 2.0 – Copyright Abbey Road Interactive

Wenn ich über Öffnen gehe, zeigt mir die DVD verschiedene Ordner bzw. Dateien an:

Audio_TS (leerer Ordner)
SPLGFX (8 Dateien, 7 davon sind Bilddateien – ihr könnte ja schon mal raten, welche Bilder mir da angezeigt werden, ihr ahnt es; eine Datei mit der Endung ICO, die ich nicht aufbekomme – zeigt mir das RW-Logo) = 216 KB
Video_TS (16 Dateien mit den Endungen VOB, BUP, IFO) = 7,05 GB
AUTORUN.INF ([autorun] PEN=dvsplash.exe con=splgfx\icon1.ico)
DVSPLASH.INI (bitte nachhaken, falls das interessant sein sollte, der Text ist länger)
DVSPLASH.EXE (was hab ich gejubelt, als ich die entdeckte. Jedoch hatte ich mich zu früh gefreut, wenn ich da drauf klicke, erhalte ich lediglich das kleine Kästchen mit den drei Optionen: web, cancel, dvd-player)

Wer kann mir weiterhelfen? Bitte, bitte, ich will die DVD sehen *heul*

19 Antworten zu Hilfe – DVD-Player-Programm gesucht

  1. soulsurfer sagt:

    Das Problem kenne ich irgendwoher … ;-))) Versuche es doch mal mit dem VLC-Player. Der funktionierte bei mir (auf dem PC) bisher immer:

    http://www.vlc-download.net

    Viel Glück!

  2. maini sagt:

    AAAAAAHHHH Danke. Zumindest weiß ich jetzt, dass tatsächlich Robbie drauf ist. Nur mal ernsthaft: das Bild ruckelt quasi wie als wenn ich es life beim download anschauen würde. Der Ton dürfte ebenso sein – kann ich momentan nicht ausprobieren. Es kann doch nicht sein, dass ich eine DVD kaufe und dann die nirgends abgespielt bekomme. Ich rede hier ja nicht von was selbstgebrannten, irgendworuntergesaugtes, sondern von einer für bares Geld erstandenen Original-DVD.

  3. soulsurfer sagt:

    Grrrrrrmpf! Ja, ärgerlich! Ich kenne das Problem, von diversen DVDs, die in unserem Haus nur in bestimmten Laufwerken anständig laufen: die eine nur im Notebook, die andere nur im regulären Player im Wohnzimmer, die nächste nur auf dem PC von meinen entnervten Gatten … Weiß der Teufel …
    Apropos Ruckeln: Du guckst aber nicht am Laptop nur von Batterie? Laptop funktioniert bei mit nur ohne Ruckeln, wenn er am Netz hängt.
    Vielleicht hat ja eine andere hilfreiche Seele noch eine Idee.

  4. maini sagt:

    ich bin auf arbeit😀 no läppi, echter pc ohne andere programme, die gleichzeitig offen sind. das macht mir ja so viel sorgen. zu hause auf dem läppi wirds wohl noch schlimmer – wobei der immer am strom hängt – nie über akku läuft.

  5. maini sagt:

    okay, der Ton ist scheiße. Aber so richtig. Da kommen nicht mal fünf Sekunden am Stück rüber. Die DVD legt auch hier auf Arbeit alles lahm. Das erinnert mich an meine Versuche zu Hause, wo zehn Minuten lang am Laptop gar nix mehr ging, noch nicht mal abbrechen und dass, obwohl die DVD nicht ansprang. Ich weiß nicht, was das Ding hat, aber so kann man sie auf keinen Fall anschauen.😦

  6. -ben- sagt:

    Du könntest noch probieren, über das neue nero-burning-rom die dvd zu rippen (Sicherheitskopieren ;o) ), damit er auf diesem Weg die Sound- und Videodateien extrahiert. Vielleicht wäre das eine Bruteforce-Methode, könnte aber klappen. Ansonsten weiß ich auch nicht viel weiter – der gute Soulsurfer hat mit dem genialen VLC bereits alle Trümpfe ausgespielt ;o)

  7. maini sagt:

    den Tipp mit dem Rippen hab ich auch schon bekommen, aber ich habe keine Ahnung von DVD-Brennen. Aber damit ich nicht ganz so hilflos dastehe, lade ich mir grad Nero blabla 7 blabla runter. Ich hoffe es hilft, das sind 182 MB – nur für die exe-Datei😀 Was hab ich mir nicht inzwischen nur für diese blöde DVD alles runtergeladen. Der Aufwand steht ja langsam in keinem Verhältnis mehr zum Film. Aber da ich stur bin, verzichte ich drauf, sie mir einfach nochmal woanders zu kaufen, und probier es weiter.🙂 Ich danke euch auf jeden Fall für eure Hilfe und Anteilnahme – und aus irgendeinem Grund les ich heute hier Namen, die ich vorher noch nie gesehen habe. Willkommen bei mir

  8. -ben- sagt:

    Hm, die nächste Frage ist dann, ob du mit der Standard Nero7-blabla-probe-edition-30-tage auch rippen kannst. Aber ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :o)

    Gern, ich wurde hergelinkt!

  9. soulsurfer sagt:

    Die Genuss-Leserin schweigt, bis sie was beizutragen hat … ;-))))
    Bin schon vor ewigen Zeiten mal über Molo auf deiner Seite gelandet. Besonders die Auswahl an youtube-Schnippseln hat es mir sehrrrrr angetan. Danke dafür und noch viel Glück mit dem widerspenstigen Teil!

  10. maini sagt:

    okay, nero ist sch…. Nero7blabla lies sich zwar wunderbar downloaden, aber nicht installieren und das sagte er mir erst, nachdem ich die billig-variante von Nero Smart irgendwas gelöscht habe/löschen musste. Nun fehlt mir hier die Nero Smart Version (muss mich unbedingt auf die Suche nach der Installations-CD machen, ist ja nicht mein PC). Also bin ich als alter Profi (haha) auf Clone und Any wieder zurück gekommen und im Moment läuft die DVD wider Willen heiß – ich bekomm euch alle klein – jawoll. Legt euch nie mit Maini an, schon gar nicht, wenn ihr ne poblige DVD seid. Ich sollte mich sicher nicht zu früh freuen, er hat erst 9%😀 Auf jeden Fall bin ich momentan nicht allein auf Arbeit, mir schauen Fuchs und Schaf zu😛

    youtube-Schnippsel? Irgendwas besonderes? Ich hab die Dinger eigentlich recht wenig, da ich zu Hause wie gesagt nur mit Modem unterwegs bin und sie also nicht schauen kann😀

  11. soulsurfer sagt:

    Zum Beispiel die komische Bollytanzszene von diesem Typen mit der Handfigur und die „12 days of christmas“ in der indischen Version. Aber Texte lese ich natürlich auch – diese Fähigkeit muss ja gepflegt werden, trotz der vielen schönen bunten Bilder.😉
    Na, Grüße an Fuchs und Schaf. Bööööh!

  12. maini sagt:

    ach diese dinger – lol – manchmal finden sich nette sachen oder werden für mich gefunden.
    fuchs und schaf haben im moment zu tun – das wird noch bissl dauern, irgendwie geht das bei Bastet immer schneller. *rüberschiel*

  13. nefret sagt:

    öhm, jetzt musste ich gerade überlegen, was fuchs und schaf ist
    und warum es bei mir schneller geht, aber der groschen ist gefallen *g*
    keine ahnung, warum das bei dir immer so lahm ist, bei mir geht es ratzfatz

  14. maini sagt:

    also zuerst schreibt er 1h und 30 min (oder so) die Daten und dann brennt er 30 min lang. keine ahnung, warum das so lange dauert. aber das ergebnis zählt. die disk lief einwandfrei. warum das ori nicht genauso laufen kann, werde ich wohl nie verstehen

  15. maini sagt:

    Edit: @-ben- ich war gestern total verplant. Du wurdest hergelinkt? Jetzt werde ich neugierig😀

  16. -ben- sagt:

    Sagen wir’s so, ein lieber kleiner Kotzkäfer hat mir den Weg gewiesen ;o)

  17. maini sagt:

    😀 richtig, bei Maria hab ich dich auch schon gelesen

  18. -ben- sagt:

    Treffer ;o)

    *mit finger zeig*

    Maria is schuld!

  19. maini sagt:

    wie gut, dass ausnahmsweise mal nichts meine schuld ist😛

%d Bloggern gefällt das: