Ramadasu im Indien-Magazin

Mein Heft ist soeben gekommen und mit ihm die DVD Ramadasu😀 Dann weiß ich ja, was ich heute abend schaue.

Wer das Indien-Magazin bis 31. März abonniert, erhält mit der März-Ausgabe eine DVD gratis! Es handelt sich um den bisher in Deutschland unveröffentlichten Telugu-Film „Ramadasu – Die Legende“ aus dem Jahr 2006 mit Superstar Nagarjuna in der Hauptrolle. Trailer findet ihr hier. (Edit: bei Bastet gibts ne Virenwarnung beim Öffnen des Links. Hat noch jemand Probleme gehabt?)

Fragen wie immer bitte direkt ans Indien-Magazin.

6 Antworten zu Ramadasu im Indien-Magazin

  1. michael sagt:

    meins auch schon da, obwohl erst di/mi gefaxt. coooool🙂

  2. maini sagt:

    Zum Film: ich muss ehrlich gestehen, ich hab ihn grad nach der Hälfte ausgemacht. Vielleicht schau ich mir morgen den Rest an, für heute hab ich genug von Rama, Sita, Hanuman, Lakshman😀 Für alle NVNV-Kenner: die beste Freundin von Trish spielt hier als Sita wieder mit (außer ich täusch mich total in Gesichtern). Ist der Hauptdarsteller ist der große Bruder von Trish? Zumindest wirkt er in manchen Einstellungen genauso – ich tue mich einfach noch viel zu schwer mit dem Wiedererkennen. Da fällt mir glatt Jolas Beitrag im Pranke-Forum dazu ein😀

  3. […] Maini gibt es ein paar zusätzliche Infos. Explore posts in the same categories: […]

  4. nefret sagt:

    geschafft😀
    lt. meine dvd-player-anzeige war der film übrigens etwas mehr als 2,5 h lang

  5. Jola sagt:

    Das sind ja mal richtig aussagekräftige Trailer.😀

  6. Maini sagt:

    ich hab ihn immer noch nicht zu ende gesehen *schäm*

%d Bloggern gefällt das: