Auflösung meiner DVD-Sammlung

Nachdem ich zusehen muss, wie ich meine Wohnung auflöse, fange ich mal mit den Schrankinhalten an. Als erstes ist meine Liste der zu verkaufenden DVDs fertig geworden. Wer sich ernsthaft dafür interessiert, kann sie unter ans-2000 @ web.de anfordern. Die Liste beinhaltet ca. 170 Hollywood- sowie 38- Bollywoodfilme (okay, es haben sich auch zwei Telugufilme eingeschlichen), zusätzlich ein paar Dokus von Michael Moore und einige MusikDVDs von Robbie Williams u.a.

Als nächstes werde ich mich an die CDs und Bücher wagen. 😀

9 Antworten zu Auflösung meiner DVD-Sammlung

  1. michael sagt:

    ich ich, hier hier🙂

  2. maini sagt:

    😀 ein paar Filme sind schon weg, also nicht wundern, dass die Anzahl der Bollyteile nicht mehr stimmt

  3. sunny sagt:

    Ich würde mich natürlich auch ganz selbstlos dazu bereit erklären mal durch die Liste zu schmökern.😀
    Am besten an crowdy @ web
    Daaaanke schön!

  4. maini sagt:

    Hab deine PN im Forum schon gesehen. Damit dürften dann die ersten Hollywoodfilme weg sein😀

  5. Kaddele sagt:

    Ich könnte mich auch mal aufopfern …😉

  6. maini sagt:

    Ich weiß, ihr glaubt alle, ich bin allwissend. Aber ich kenne eure E-Mail-Addis nicht auswendig. Michael hat schon Glück gehabt, da noch ne alte Mail in meinem Postfach lag.😀 Also bitte, bitte, benutzt doch einfach meine Addi da oben oder schickt mir wenigstens eure (per PN oder so)😀 Danke Danke Danke usw.
    Wie groß ist eigentlich das Interesse an CDs oder kann ich die gleich in die Tonne kloppen? Bei den Büchern hab ich wenigstens für jeden Geschmack noch was dabei.

  7. Anke sagt:

    ich meld mich auch😀
    auch wenn ich zur zeit kaum online bin

  8. mirie sagt:

    Ok, ich komm ein bisschen spät, aber vielleicht hast du ja noch ein paar nette Filme übrig *g*. Hab deine Mailadresse hier leider nicht gefunden (meine: mirjameli at web), deshalb meld ich mich so.

  9. maini sagt:

    Steht oben im Text😀 Mail ist grad raus. LG Maini

%d Bloggern gefällt das: