ChandraMukhi

Story (ganz kurz): Junges Ehepaar bezieht mitsamt der Verwandschaft eine Geistervilla.
chandramukhi2.jpeg
Darsteller: Superstar Rajnikanth, Jyothika, Prabhu, Nayantara,Vadivelu

Anhand der Schauspielernamen steht man als Nichtkenner schon vor einem Dilemma. Wer sind diese Personen? Und wie peinlich muss es mir sein, dass ich DEN Superstar Rajni noch nicht kenne? Wie zum Henker konnte so ein Film so erfolgreich sein?

Für mich hing der Film irgendwo zwischen Trash, Komödie, Aberwitz, Action, Faszination, Widerwillen, wilden Schnitten, irren Kamerafahrten und guten Songs. Ich wusste nicht so richtig, was ich von Rajni halten soll und hatte somit ein paar Probleme mit seiner Rolle. Für Fans muss der Film grandios sein. Für mich war es lediglich eine neue Erfahrung, die ich nicht missen möchte, die ich aber auch nicht so schnell wiederholen werde.

Ausführlichere Reviews bei OliBlog, Nefret´s Blog, Bollywoodblog, Babasko, Bollywood-Forum.

5 Antworten zu ChandraMukhi

  1. babasko sagt:

    ich hab ja auch erst zwei rajni filme gesehen. den und dann den hindi film geraftar, der mein erster rajni kontakt war. und ich war einfach nur platt. und darum ahnte ich bei chanrdamukhi schon was auf mich zukommen könnte. und dann funktionierts eigentlich ganz gut. ich möchte unbedingt noch mehr rajnikanth schauen, weiss nur einfach nicht wo anfangen.

    superstar rajnikanth ist ja überigens in japan super beliebt. da sollen die filme sogar japanisch syncronisiert laufen

  2. michael sagt:

    braucht hier jemand rajini-tips🙂
    ich mag ihn eigentlich ganz gern, insbesondere in den typischen rajini-filmen.

  3. nefret sagt:

    @ maini
    ich hatte mehr trash befürchtet, so dass ich angenehm überrascht war
    meiner meinung nach hatte der film in der mitte einen kleinen durchhänger, aber das hat das finale wieder wett gemacht

  4. maini sagt:

    Ich hatte auch wesentlich mehr Trash befürchtet, von daher bin ich schon ganz glücklich. Aber wirklich gut ist das Teil nicht, da hab ich zu viele Momente gehabt, wo ich dachte: soll ich den ausmachen? Nach der Anfangssequenz wurde er sehenswert und der Schluss ist auch toll gemacht – keine Frage. Aber zwischendurch hat er immer wieder Hänger. Und Rajni – neee, sorry, den Typ möchte ich nicht viel öfters sehen. Irgendwie sind die Helden im Kollywood nicht so mein Geschmack.😀

  5. nefret sagt:

    nein, ich muss auch nicht unbedingt mehr rajni haben
    wenn er mir mal über den weg läuft, ist das okay, aber extra danach suchen? nein!

%d Bloggern gefällt das: