Norwegen und Bollywood

Ich musste mal kurz bei Michael klauen gehen.

Die norwegische Filmindustrie trifft sich derzeit mit Bollywood-Kollegen. Ziel: Norwegens Landschaften (und das sind großartige, wie wir alle zumindestens aus der Ferne wissen) den Indern nahezulegen. Da ich Ende des Jahres nach Norwegen fliege, sollten letztere sich bis dahin bitte bereits für einen Außendreh in der Nähe von Kristiansund entscheiden. Man könnte ja zum Beispiel schonmal anfangen, für Dhoom 3 zu drehen.😀

Ganzer Artikel hier.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: